Hauptseite
Unsere Philosophie
Unsere Markträte
Kontakt
Impresssum
 
 
   
unabhängig • bürgernah • für Frontenhausen










Franz Geigenberger
Ich wurde 1962 in der Nachbargemeinde Gangkofen geboren und wuchs in Obertrennbach auf. Früh entwickelten sich enge Verbindungen zu Frontenhausen, unter anderem, da ich viele Jahre in Altenkirchen Fußball spielte.
Diese persönlichen Kontakte führten letztlich dazu, dass ich in Frontenhausen meine Lebenspartnerin fand und seit 1997 glücklich hier lebe. Mein Interesse am kommunalpolitischen Geschehen führte mich bald zu den "Frontenhausener Wählern", insbesondere deshalb, weil ich großen Wert auf Meinungsvielfalt und freie Entscheidungsfindung lege.

Ziele und Motivation:
Mein Ziel ist es, unsere Marktgemeinde zu einer modernen, handlungs- und leistungsfähigen Gemeinschaft weiter zu entwickeln. Gleichzeitig soll der charmante, ländlich geprägte Charakter bewahrt werden. Ich bin ein Mensch, der sich nicht nur aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit als Polizeibeamter, sondern aus innerer Überzeugung aktiv an der Gestaltung unseres Gemeinwohls engagiert.

Leidenschaft:
Meine Freizeit nutze ich zum Großteil mit meiner Familie und meinen Freunden, zum Beispiel beim Radfahren im schönen Vilstal oder bei Aktivitäten in den Bergen. Freude bereitet mir mein vielfältiges Engagement in verschiedenen Ortsvereinen von Frontenhausen, unter anderem bei den Georgi Böllerschützen.

Persönliches Motto:
"Frei denken - verantwortungsvoll handeln!"

Als Vorstand der "Frontenhausener Wählergemeinschaft" möchte ich alle politisch interessierten Mitbürger, die sich in unserer Philosophie wiederfinden und sich für das Gemeinwohl engagieren möchten, herzlich in unserem Kreis willkommen heißen.
Für weitere Informationen können Sie sich gerne an mich wenden.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Franz Geigenberger

Kontakt:
Email: franz.geigenberger@fwg-frontenhausen.de
Telefon: 08732/6453

FWG Logo